Kirchengemeinderat - Evangelische Kirchengemeinde Buchen (Odenwald)

Aus dem Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat informiert nach den monatlichen Sitzungen über wichtige Beschüsse und Entwicklungen in der Gemeinde

April 2024

Gemeindeversammlung

Im Anschluss an den Gottesdienst am 12.5.24 findet eine Gemeindeversammlung statt. Zusammen mit der Vorsitzenden, Frau Irene Philipp, wurden die Tagesordnungspunkte Bauliches, Personal, Finanzen, Entwicklung der Kirchenbezirke und anschließende Diskussion besprochen. Wir würden uns sehr über Fragen und Anregungen aus der Gemeinde freuen!

Kindergarten

Die nach der Brandschutzbegehung noch offenstehende Erweiterung der Brandmeldeanlage auch für die Kellerräume (leider müssen deswegen alle Melder erneuert werden) ist beschlossen worden und wird beauftragt, wenn die Stadtverwaltung zustimmt.

Personal

Herr Herbst beendet auf eigenen Wunsch sein Ehrenamt als Organist, er hat 57 Jahre die Orgel in der Christuskirche gespielt. Eine ehrende Würdigung erfolgt noch.

Aus der Arbeit unserer Pfarrerin

Viele wissen schon von dem freudigen Ereignis: Julia Lehner erwartet im Herbst ein Kind. Die Planungen für die Zeit von Mutterschutz und Elternzeit sind weitgehend abgeschlossen, die Gemeinde wird auch in den Monaten ihrer Abwesenheit optimal versorgt werden. Weiterführende Infos gibt es bei der Gemeindeversammlung.

Grüner Gockel

Der Antrag auf Fördermittel für die Optimierung der Heizungssteuerung mit digitalen Thermostatventilen und Verbesserung des WLANs wurden von der Landeskirche genehmigt. Wir können mit der Umsetzung beginnen

Bauliches

Die Umbaumaßnahmen der Treppe und des Zugangs zum ehemaligen Miniklub im Kirchenkeller werden voraussichtlich im Juni beginnen.

Gemeindefest

Die Planungen fürs Gemeindefest mit den Kindergärten am 20. Juli laufen. Im Gottesdienst werden die angehenden Schulkinder gesegnet, es gibt Auftritte der Kindergärten, eine Spielstraße, ev. Abschlussandacht mit Jugendband und wie immer reichlich Essen und Trinken. Schon heute: Herzliche Einladung an Alle!

Sondergottesdienste

20.5.24 (Pfingstmontag) Ökumenischer Gottesdienst turnusgemäß in St. Oswald.

9.7.24 Ökumenischer Gottesdienst im Freien im Hasenwald

28.7.24 Abschluss der Feiern zum Stadtjubiläum wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst

20.4.24 Zwar kein Gottesdienst aber wichtig: Unsere Gemeinde beteiligt sich an der Veranstaltung „Klare Kante gegen rechte Hetze“ von 15:00 bis 20:00 Uhr. Beginn am Bingler-Parkplatz, nach Demo Abschluss-Veranstaltung auf dem Wimpinaplatz.

Ihr Kirchengemeinderat 

März 2024

Kindergarten

Unsere Sitzung im März fand im Kindergarten Regenbogen statt. Die neuen, sehr schönen und funktionellen Sanitärobjekte wurden besichtigt, einschließlich der optimierten Wickelmöglichkeit und der geänderten Garderobe. Die Ertüchtigung der Brandschutzmaßnahmen macht Fortschritte, nicht alle Punkte konnten (mangels Handwerker) abgearbeitet werden.

Geplant ist wieder eine Kinderbibelwoche und ein Projekt mit dem Rollenden Labor in Zusammenarbeit mit der Fa. Weiss aus Buchen. 

Die Konzeption des Familienzentrum Regenbogen wird überarbeitet werden.

In Eberstadt konnten zwei Personalstellen wieder besetzt werden, der überall beklagte Mangel an Fachpersonal besteht bei uns (noch) nicht.

Grüner Gockel

Unsere Heizung lässt sich nur grob programmieren, was dazu führt, dass manchmal Räume zu lange beheizt werden oder bei Beginn der Veranstaltung ausgekühlt sind; eine individuelle Programmierung der vielen Räume lässt sich nur mit digitalen Heizkörperventilen erreichen. Leider ist unser WLAN sehr schwach und unzuverlässig. Wir planen die WLAN-Versorgung im Gemeindehaus (einschl. Jugendkeller), im Dienstgebäude und in der Kirche zu optimieren, das erleichtert die Gremienarbeit sehr und ermöglicht die individuelle Steuerung der Heizkörper. Da damit auch der Energieverbrauch optimiert werden kann erwarten wir Fördermittel vom „Grünen Gockel“ für diese Maßnahme

Betriebsausflug

Dieses Jahr findet wieder ein Betriebsausflug für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter statt, diesmal geht es geht in Richtung Wertheim.

Sondergottesdienste

Am 14.4.24 findet wieder ein Biker-Gottesdienst mit Band statt, anschließender Ausfahrt und Abschuss-Grillen.

Am 20.5.24 (Pfingstmontag) feiern wir den ökumenischen Gottesdienst turnusgemäß in St. Oswald.

9.7.24:    Ökumenischer Gottesdienst im Freien im Hasenwald

28.7.24:  Abschluss der Feiern zum Stadtjubiläum wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst

20.4.24:  Zwar kein Gottesdienst aber wichtig: Unsere Gemeinde beteiligt sich an der Veranstaltung „Klare Kante gegen rechte Hetze“ von 15:00 bis 20:00 Uhr. Nach einer Demo findet die Veranstaltung auf dem Wimpinaplatz statt.

Erinnerung an die Gemeindeversammlung am Sonntag, 12. Mai nach dem Gottesdienst

Bauliches

Hurra! Der Bauantrag Treppenanlage wurde von der Landeskirche endlich genehmigt.

Ihr Kirchengemeinderat 

 

Februar 2024

Karfreitag:     10:00 Uhr      Gottesdienst mit Abendmahl

Ostersonntag: 06:00 Uhr      Auferstehungsgottesdienst mit nachfolgendem Frühstück

                   10:00 Uhr      Familiengottesdienst mit Ostereiersuche

Ostermontag: 10:00 Uhr      Gemeinsamer Gottesdienst mit Abendmahl der Gemeinden                                              Mudau und Buchen in der Christuskirche

 

Grüner Gockel (GG):

Die angekündigten „Gemeindetassen“ sind fertig und wir freuen uns, sie beim nächsten Kirchencafé am 17. März erstmals benutzen zu können.

 

Kirchenbezirk:

Aufmerksame Leser haben es schon bemerkt: Im neuesten „Bindestrich“ findet man auch die Termine der Kirchengemeinde Mudau und die Einladung zur Frauengruppe und zu Filmabenden in Mudau. Über gegenseitige Besuche der Gottesdienst würden wir uns freuen, auch bei der Konfirmandenarbeit ist eine enge Zusammenarbeit geplant. Fortsetzung folgt!

 

Termin Gemeindeversammlung:

Nach Absprache mit der Vorsitzenden der Gemeindeversammlung Frau Irene Philipp laden wir zu der jährlichen Versammlung am Sonntag, 12. Mai im Anschluss an den Gottesdienst ein.

 

Bauliches:

Unser Bauantrag zur Sanierung der maroden Treppenanlage ist im Genehmigungsverfahren angenommen worden, wir hoffen noch im Sommer beginnen zu können.

 

Theater in der Christuskirche:

Judas

Von Lot Vekemans

Deutsch von Eva M. Pieper & Christine Bais Inszenierung: Wolf E. Rahlfs;

Bühne und Kostüme: Sofia Mazzoni, mit Alice Katharina Schmidt

Wir glauben, seine Geschichte zu kennen. Ein Mann, dessen Name ein Synonym für Verrat geworden ist: Judas Iskariot. Sein Kuss veränderte die Welt. Aber kennen wir die ganze Wahrheit? In jedem Zeitalter gibt es neue Spekulationen über die meist egoistischen Motive Judas’. Nun ist es an der Zeit, dass der Jünger selbst spricht.

Aus dem Schatten der jahrhundertelangen Schmähung tritt er ins Rampenlicht, um uns zu zeigen, dass sich die Geschichte auch anders erzählen lässt, als Dienst eines Freundes nämlich, der Jesus half, seinen Plan in die Tat umzusetzen: zu sterben, um damit unsterblich zu werden. War alles Vorbestimmung, freier Wille oder gar eine Verkettung unglücklicher Zufälle?

Judas’ selbstinszenierte Show ist Augenzeugenbericht, Verteidigungsrede und Image Kampagne zugleich.

Aufführung der Badischen Landesbühne am Donnerstag, 28. März 2024, 19 Uhr Buchen, Christuskirche

Geeignet ab 13 Jahren.

Karten zu 15,00 € gibt es beim Verkehrsverein Buchen und nach den Gottesdiensten im März

Ihr Kirchengemeinderat

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.