Für Geist & Seele - Evangelische Kirchengemeinde Buchen (Odenwald)

Für Geist & Seele

Jahreslosung 2024

 vab jl2024 1920x10802

 Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

 "Alles was ihr tut, geschehe in der Liebe“

(1.Kor 16, 14),

Doch zurzeit beobachte ich oft das Gegenteil. Gespräche und Auseinandersetzungen werden hart und aggressiv geführt. Es wird nicht argumentiert, sondern verurteilt.

Aber die Grafik zur Jahreslosung von Stefanie Bahlinger strahlt in Rot- und Orangetönen. Für mich stehen diese Farben im Kontrast zu unserer Welt, die oft kalt und hart wirkt. Das Zentrum der Grafik bilden zwei Kreise, die sich überlappen – Himmel und Erde, Gott und Mensch oder auch Du und Ich.

Sie haben nicht viel gemeinsam. Es ist nur ein kleiner Teil, der sich überschneidet. Denn als Paulus die Worte der Jahreslosung an die Gemeinde in Korinth schreibt, weiß er: Wir Menschen sind ganz unterschiedlich. Oft gibt es mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Konflikte gehören deswegen dazu. Sie müssen ausgetragen werden. Wichtig ist es aber, dabei fair zu bleiben. Denn das, was uns verbindet ist diese kleine Schnittmenge. Sie sorgt dafür, dass aus unserem Miteinander etwas Neues, Stärkendes entstehen kann. In der Grafik ist es ein Fisch, Geheimzeichen und Bekenntnis der ersten Christen und Symbol für unseren Glauben. Eingehüllt ist dieser in ein Herz. Denn die Liebe ist das, was uns zusammenhält und unseren Glauben stärkt.

Ja, Liebe ist die Atemluft Gottes. Und sie strömt mitten aus dem Herz heraus und macht die Grafik bunt, bringt sie in Bewegung.

Denn dort, wo Gottes Geist weht, entsteht Neues, wird Hoffnung geweckt. Und so will die Jahreslosung auch uns in Bewegung bringen.

Denn wenn wir uns immer wieder neu auf Gott ausrichten und alles in seiner Liebe geschehen lassen, dann passiert es vielleicht, dass auch wir uns verändern. Und mit uns Schritt für Schritt die Welt um uns herum. Darum: „Alles was ihr tut, geschehe in der Liebe“ (1.Kor 16, 14)

Bleiben Sie behütet,

Ihre Pfarrerin

Julia Lehner

 

 

 

Wochenspruch

"Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, dir ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken." (Matthäus 1,28)

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.